FAQ

F: Ich habe Lust in einem Chor zu singen und auf gemütliche Abende. Was mache ich?
A: Nach der coronabedingten Zwangspause können seit Juni wieder Chorproben in der (gut durchgelüfteten) Pfarrkirche stattfinden. Mittlerweile können sogar wieder Proben in voller Chorstärke bei Einhaltung des erforderlichen Sicherheitsabstandes durchgeführt werden. In unregelmäßigen Abständen werden die Gottesdienste in Ummendorf von einer Schola des Kirchenchores mit wechselnder Besetzung (Männer, Frauen oder gemischt) mitgestaltet.

Am Gottesdienst in der Pfarrkirche an Weihnachten soll erstmals seit 2019 wieder eine Orchestermesse aufgeführt werden. Die Proben hierzu haben bereits kurz nach Allerheiligen begonnen. Die Zeit um den Jahreswechsel wäre auch für neue Sängerinnen und Sänger ein guter Zeitpunkt, zu unseren Proben zu kommen, unseren Chor mit ihrer Stimme zu bereichern und Teil unserer Gemeinschaft zu sein.


F: Wann und wo finden seit September 2021 die Proben statt?
A: Unsere Proben finden aktuell freitags von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr in der katholischen Kirche statt.


F: Wann und wo finden die Proben statt?
A: Unsere Proben finden freitags von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Ummendorf statt.


F: Wie kann ich dem Chor beitreten?
A: Am Besten an einem Freitag zur Chorprobe kommen und mitsingen. Sie sind herzlich dazu eingeladen.


F: Welches Repertoire hat der Chor?
A: Wir singen vor allem kirchliche Lieder und Messen von Wolfgang Amadeus Mozart über Ignaz Reimann und Georg Friedrich Händel bis zu Liedern von John Rutter.